Aktuelles


Hans im Glück vom Hücker Hof

Der Siegerhengst der 8. gemeinsamen Kaltblutkörung der Zuchtverbände aus Sachsen-Thüringen, Brandenburg-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen am 2. November in Krumke kommt vom Hücker Hof.

 

Hans im Glück war von seinem Aussteller Friedrich Burgath aus Gevelsberg als Fohlen von der ZG H. und M. Meyer zu Hücker in Detmold erworben, wo er bereits als Sieger der Fohlenschau in Erscheinung getreten war.  

 

„Ein herrlicher Hengst mit Kaltblutadel sowie Wucht und Schwere gleichermaßen ausgestattet. So einen Körsieger haben wir nicht alle Jahre. Er ist etwas ganz Besonderes“, so das Urteil von Dr. Ingo Nörenberg, Körkommissar und Zuchtleiter.

 

Die Mutter Hera, eine großrahmige Tochter des Hurrican, war selbst Reservesiegerin der Westfälischen Elitestutenschau und steht noch heute auf dem Hücker Hof.

Hans im Glück wurde noch auf dem Körplatz für den Beschälerbestand des Landgestüts Moritzburg erworben und wird nun im Zuchtgebiet Sachsen-Thüringen zur Aufstellung kommen.


Kauf - Verkauf


Verkaufe Fuchs-Hengstfohlen

geb. Juni 2019 von Higgins aus einer StPrSt-LP von Martell.

Dieses Hengstfohlen wird an der Hengstkörung in Münster- Handorf am 23.11.2019 mit Mutter und Großmutter im Showprogramm vorgestellt.

 

 

Sie sind interessiert, ein Kaltblut zu kaufen oder zu verkaufen?

 

Wenden Sie sich bitte direkt an Heinrich Meyer zu Hücker. 

Kontaktdaten hier



Termine 2019


Am 23. November 2019 findet die NRW-Kaltblutkörung des Westfälischen und Rheinischen Pferdestammbuches in Münster-Handorf statt.

Infos beim Westf. Pferdestammbuch

 

 

 


Erstmalig findet anlässlich der Hengstkörung eine  Verlosung mit vielen attraktiven Preisen statt. Hauptgewinn ist ein Fuchs-Hengstfohlen von Nikolaus aus einer Staatsprämienstute.

 

Lose gibt es zum Preis von 5 € (incl. Programmheft). Gerne können Sie mehrere Lose erwerben, um Ihre Gewinn-chancen zu erhöhen. Das zu verlosende Hengstfohlen wird im Showprogramm präsentiert.




Feldprüfung 2019 Warendorf, 25.10.2019

Hummel fliegt allen davon

Am Freitag, den 25.10.2019 fand in Warendorf auf dem Landgestüt NRW die Zuchtleistungsprüfung  2019 für Kaltblutpferde  statt.

 

Mit super Leistungen vor der Kutsche, dem Baumstamm und dem Zuggewicht erzielte Hummel eine tolle Gesamtnote von 8,66 und damit den verdienten 1. Platz bei den Kaltblutstuten. Herausragend eine 9,5 für ihre Leistung vor dem Baumstamm. 

 

Der stolzer Züchter Heinrich Meyer zu Hücker, hier mit Peter Krüger, der Hummel vor der Kutsche vorstellte.


Eliteschau 2019 Münster-Handorf, 26.07.2019

Am Freitag, den 26.07.2019 fand in Münster Handorf im Westfälischen Pferdezentrum die Eliteschau 2019 statt.

 

Zur Siegerstute der Kaltblutstuten wurde Alma von Adoro I/Astor gekürt.

 

Stolzer Züchter und Besitzer die Züchtermeinschaft  Meyer zu Hücker.  Mehr dazu.


Auch 2019 war die PferdeStark , das Fest der Kaltblutpferde  erneut das herausragende Ereignisse für alle Freunde der Kaltblut-Rassen. Stattgefunden hat es wieder auf Schloß Wendlinghausen.

 

Mit dabei die Kaltblütigen. Mehr dazu hier


Stuten- und Fohlenschau 2019 Detmold Remmighausen

Am Sonntag, den 30.06.2019 fand auf der Reitanlage des RV Cherusker Remmighausen wieder die Stuten- und Fohlenschau des Westfälischen Pferdestammbuches und des Verbandes der Lippischen Pferdezüchter statt.

Die Lippischen Pferdezüchter freuten sich trotz der hohen Temperaturen über viele Besucher und Teilnehmer.

Mit dabei die Kaltblütigen. Mit tollen Platzierungen endet der Tag für Heiner Meyer zu Hücker und sein Team. Mehr dazu.


Die „Dicken“ im Blickpunkt: Tolle Hengstschau auf der Schwartmecke 17.März 2019

Am Sonntag, 17. März 2019 haben wieder Hunderte von Besuchern und interessiertes Fachpublikum den Weg auf das Vereinsgelände des Reitervereins Schwartmecke gefunden, wo sich die gekörten Kaltbluthengste die Ehre gaben und sich interessierten Stutenbesitzern eindrucksvoll an der Hand und im Freilaufen zeigten. Beim anschließenden Schauprogramm präsentierten Hengsthalter und die heimischen Kaltblutbesitzer ihre imposanten Pferde beim Einsatz vor der Kutsche und unter dem Sattel. 

 

Mit dabei die Hengste vom Hücker Hof: Nils, Carat und Augustus.  mehr dazu