Aktuelles


Termine 2021


Sichtung für die  Bundeskaltblutschau Berlin vom 21.-23.01.2022

 

Die Sichtung für das Kontingent der westfälischen Pferde für die Bundeskaltblutschau Berlin 2022 fand statt am 11. September 2021 im Westf. Pferdezentrum in Münster-Handorf.

  

Mit dabei aus der Zucht von Meyer zu Hücker:   Alina, Hummel, Alma und Hexe

Nominiert für die Bundeskaltblutschau 2022 wurde Hexe.




Voller Erfolg bei der Fohlen-und Stutenschau 2021 in Detmold-Remmighausen

Endlich fand am 03.07.2019 wieder eine Fohlenschau des Westfälischen Pferdestammbuches und des Verbandes der Lippischen Pferdezüchter auf der Cherusker-Arena in Detmold Remmighausen statt. Zur großen Freude der Züchter und Veranstalter zwar noch mit Corona-Auflagen aber zahlreichem fachkundigem Publikum.

Mit im Wettbewerb vier Fohlen und zwei Dreijährige aus der Zucht von Heinrich Meyer zu Hücker.

Das Ergebnis macht Heiner und sein Team wieder stolz: Platz 1 bei den Fohlen und zwei Einladungen zur Eliteschau 2021 bei den Dreijährigen.   mehr dazu hier.



PferdeStark 2021

Das Fest der Kaltblutpferde fällt 2021 in Folge der Corona-Pandemie aus. 

Schweren Herzens haben sich die Organisatoren entschlossen, die Vorbereitung des Events abzubrechen.  

 

Die Risiken und Hemmnisse bei der schon angelaufenen Organisation des Festes durch die diversen Lockdown-Regeln waren zu groß. Die Arbeitsgruppen konnten sich nicht treffen und auch die Unklarheit über voraussichtliche Pandemie-Lage in 2021 bremste die Aktiven in ihrem Einsatz. 

 

Aber PferdeStark wird weiterleben.  Der Termin für 2023 steht bereits. Es ist das Wochenende 26./27. August."


Rückblick 2020


Kaltblutzüchter des Jahres : Heinrich Meyer zu Hücker

Züchterpreis geht nach Detmold-Diestelbruch

Neben den vielfältigen neuen Fragestellungen, die sich aus der aktuellen Pandemie auch für die Pferdezucht ergeben, standen die besonderen Leistungen einiger Züchter auf der Tagesordnung der Delegiertenversammlung 2020 des Westfälischen Pferdestammbuchs,  die Anfang September erstmals seit einem Jahr in Münster zusammengekommen war.

Züchterpreise gingen nach Möhnesee, Selm, Ladbergen und nach Detmold.

Heinrich Meyer zu Hücker aus Detmold-Diestelbruch erhielt bei den sonstigen Rassen in der Kategorie Kaltblüter die Auszeichnung für den erfolgreichsten Züchter aus den Händen des Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann aus dem nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsministerium. Heinrich Meyer zu Hücker hat bisher erfolgreich 37 Stut- und 31 Hengstfohlen gezogen. Bei 5 der 6 letzten Eliteschauen stellte er die Siegerstute.


Mit Hexe auf Platz 1 bei der Zuchtleistungsprüfung 2020

Auf der Zuchtleistungsprüfung 2020 für Kaltblut-Hengste und -Stuten auf dem Landgestüt in Warendorf belegte Hexe den 1. Platz.

Ob vor der Kutsche - gefahren von Peter Krüger -, dem Baumstamm, dem Schlitten oder vom Fremdfahrer gefahren, reagierte Hexe feinfühlig auf die Kommandos, war jederzeit aufmerksam und arbeitswillig. Belohnt wurde dieses mit einer

hervorragenden Wertnote von  8,94.

 

Dank der exzellenten Vorbereitung von Peter Krüger und Heinrich Meyer zu Hücker landeten zwei weitere Stuten vom Hücker Hof im vorderen Mittelfeld.

 

Alma belegte mit einer Wertnote von 8,31 den 4. Platz. Die ebenfalls aus der Zucht von Heinrich Meyer zu Hücker stammende  Amalia belegte mit einer Note von 7,98 den 6. Platz.


Eliteschau 2020 in Münster-Handorf

Nach 2015, 2016, 2017 und 2019 kommt auch die Siegerstute der Eliteschau 2020 vom Hücker Hof.

Am Freitag, den 31.07.2020 fand in Münster-Handorf im Westfälischen Pferdezentrum die Eliteschau 2020 statt. 

 

 

mehr dazu hier.




Fohlenregistrierung 2020 in Detmold-Diestelbruch

Am Sonntag, den 12.07.2020 fand die Fohlenregistrierung des Westfälischen Pferdestammbuches und des Verbandes der Lippischen Pferdezüchter erstmalig auf dem Hücker Hof in Diestelbruch statt.

 

Näheres hier.


 

Sie sind interessiert, ein Kaltblut zu kaufen oder zu verkaufen?

 

Wenden Sie sich bitte direkt an Heinrich Meyer zu Hücker. 

Kontaktdaten hier